Mein Seelenkompass
Praxis für neues Bewusstsein
Seminare und Kurse
Räuchern in Theorie und Praxis Das Räuchern ist so alt wie die Menschheit. Die vom Duft der verbrennenden Hölzer am Feuer erzeugte Stimmung verbindet alle Anwesenden. Das Feuer begleitet die Menschen auf ihrem Weg durch die Geschichte auf dieser Erde – und mit dem Feuer auch der Rauch. In allen alten Kulturen gleichermassen, verwendete man Räucherwerk hauptsächlich als Opfergabe für die Götter, um sie gnädig, milde und uns Menschen wohlgesonnen zu stimmen. Längst ist Räuchern nicht mehr nur speziellen Menschengruppen oder Festen vorenthalten. Räuchern ist salonfähig geworden und wird und kann von jedermann jederzeit eingesetzt werden. Details auch über den Hinhalt des Seminars siehe hier  Zurück zur Übersicht Seminare und Kurse
 Da lacht dein Herz